Dr. Stephanie Leinhardt verstärkt unser Notariat
05.10.2021

Dr. Stephanie Leinhardt verstärkt unser Notariat

Wir freuen uns, dass Dr. Stephanie Leinhardt neu unser Team im Notariat verstärkt. Sie war bisher bereits als Rechtsanwältin für uns tätig und hat dieses Jahr erfolgreich die Aargauische Notariatsprüfung absolviert. Künftig steht Ihnen Dr. Stephanie Leinhardt sehr gerne als Ansprechperson für alle notariellen Dienstleistungen zur Verfügung.

mehr
Arbeitsgemeinschaften (ARGE) im Baugewerbe
21.09.2021

Arbeitsgemeinschaften (ARGE) im Baugewerbe

ARGE gehören im Baugewerbe zum Alltag und sind aus kartellrechtlicher Sicht regelmässig unproblematisch. Denn in der Regel führen sie weder zu einer Beschränkung noch Beeinträchtigung des Wettbewerbs, sondern wirken sich sogar prokompetitiv aus. Aber: Keine Regel ohne Ausnahme.

mehr
Die besten Anwaltskanzleien der Schweiz 2021: Schärer Rechtsanwälte ist sechs Mal vorne dabei
04.05.2021

Die besten Anwaltskanzleien der Schweiz 2021: Schärer Rechtsanwälte ist sechs Mal vorne dabei

Schärer Rechtsanwälte wurde von der Bilanz und Le Temps in den folgenden sechs Rechtsgebieten als «Top Anwaltskanzlei» ausgezeichnet: Allgemeines Vertragsrecht, Arbeitsrecht (Arbeitgeberseite), Bau- und Planungsrecht, Ehe- und Familienrecht, Energie- und Umweltrecht, Steuer- und Abgaberecht.

mehr
15.02.2021

Der Sars-CoV-2-Impfstoff – eine haftpflichtrechtliche Beurteilung

Im Dezember 2020 wurde in der Schweiz der erste Impfstopf gegen den Sars-CoV-2-Virus zugelassen. Am 3. Januar 2021 begannen die ersten Kantone, den Impfstoff einzusetzen. Die Impfquote steigt jedoch nicht so schnell an, wie sich dies Experten zuvor erhofften. Ein Grund dafür ist möglicherweise die relativ kurze Entwicklungsdauer und die schnelle Zulassung des Wirkstoffes. Viele fürchten deshalb negative Folgen von Impfungen. Dies wirft die Frage auf, wer für Impfschäden einstehen muss. In Frage kommen neben Herstellern oder den Gesundheitsfachpersonen auch Arbeitgeber oder gar der Bund.
Der Artikel beleuchtet diese Fragen und ordnet die Thematik haftpflichtrechtlich ein.
Der Autor RA Dr. Marcel Lanz dissertierte zur Haftung beim medizinischen Einsatz synthetischer Nanopartikel und spezialisierte sich damit im Haftpflichtrecht.

mehr
ABGESAGT: 2. Aargauer Baupraktikertag
19.10.2020

ABGESAGT: 2. Aargauer Baupraktikertag

Gerne hätten wir am 22. Oktober 2020 den 2. Aargauer Baupraktikertag durchgeführt. Leider macht das Corona-Virus die Durchführung eines solchen Anlasses unsicher, weshalb sich Schärer Rechtsanwälte, Aarau, und Voser Rechtsanwälte, Baden, gemeinsam entschieden haben, den 2. Aargauer Baupraktikertag auf unbestimmte Zeit zu verschieben.

mehr
25.08.2020

Die Haftung beim medizinischen Einsatz synthetischer Nanopartikel

Besteht nach Schweizer Recht eine Haftung für den durch synthetische Nanopartikel verursachten Schaden in medizinischen Anwendungen?

mehr